WER WIR SIND

Die Jusos (Kurzform für Jungsozialistinnen und Jungsozialisten) sind die Jugendorganisation der SPD, in der sich Schülerinnen und Schüler, Auszubildende, junge Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer sowie Studierende und alle Anderen im Alter von 14 bis 35 Jahren organisieren können.

Wir Jusos sind nicht nur die Nachwuchsorganisation unserer Partei, sondern wir sind auch der größte politische Jugendverband in der Stadt Löhne. Wir wollen linke Zukunftsentwürfe entwickeln und offen mit unserer eigenen Generation darüber diskutieren, wie wir in Zukunft arbeiten und leben wollen.

Wir bekennen uns dabei eindeutig zum Sozialismus und zu unseren historischen Wurzeln, der Arbeiter*Innenbewegung.
Ziel unserer Arbeit ist eine friedliche, freie und gerechte Weltordnung ohne Kriege, Unterdrückung und Ausbeutung.

Die Jusos sind organisiert in Arbeitsgemeinschaften (AGen), welche die Basis für alle weiteren Strukturen innerhalb unseres Verbandes sind (Kreis, Bezirk, Land, Bund, Europa). Die Jusos Löhne sind eine basisdemokratischer Zusammenschluss von jungen Löhner*Innen, welche sich aktiv ins politische Geschehen einmischen. Sowohl auf regionaler als auch auf überregionaler Ebene beteiligen sich die Jusos Löhne an der politischen Willensbildung der Jusos.

Basisdemokratisch bedeutet im Zusammenhang mit unserem Engagement bei den Jusos, dass wir Entscheidungen innerhalb unserer Arbeitsgemeinschaft im Konsens treffen und keinen Vorstand haben. Keine Kampfabstimmungen, kein Ämtergeschacher sondern die sinnvolle Nutzung der begrenzten Zeit für Themen die Jung und Alt bewegen, das war schon immer einer der Grundsätze der Jusos in Löhne.

Wir treffen uns regelmäßig im SPD Bürgerbüro Löhne! Jeder ist Willkommen! Bei Interesse einfach Kontakt aufnehmen!